Erwerb einer Jahreskarte

Auf Antrag könnnt ihr eine Jahreskarte zur Nutzung unserer 3D-Parcours erwerben. Diese ist jeweils gültig für das aktuelle Kalenderjahr.

Die Jahreskarte kostet für 12 Monate 250,-€ für Einzelnutzer und 280,-€ für Familien und ist für das jeweilige Kalenderjahr gültig.

 

Insofern die Jahreskarte nicht zu Jahresbeginn erworben wird, werden für vergangene Monate jeweils 20,-€ pro Monat vom Jahresentgeld abgezogen.

 

Der Jahreskartenbesitzer erwirbt damit das Recht, ganzjährig den Bogensport, auf den 3D-Parcours des Vereins auszuüben. Mit dem Erwerb der Jahreskarte, geht eine gleichzeitige Anerkennung unserer Parcourregeln einher. Bei Nichteinhaltung erfolgt der Einzug der Jahreskarte ohne Ersatzleistung.

 

Die Einzelkarte gilt hierbei für volljährige Einzelpersonen, die Familienkarte für maximal 2 Erwachsene und deren Kinder bis zu 18 Jahren.

Es wird auch hier nochmals darauf hingewiesen, dass Minderjährige den Bogensport auf unseren Anlagen, nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten ausüben dürfen.

 

Der Besitzer einer Jahreskarte hat diese bei Nutzung unserer Anlagen bei sich zu führen und diese gegenüber  Vereinsmitgliedern bei Aufforderung vorzuzeigen.

Parcourssperrungen aufgrund von Parcoursarbeiten, Holzfällarbeiten oder Turnierbetrieb sind zu akzeptieren.

Bei Zuwiderhandlungen wird die Jahreskarte eingezogen und ein Parcoursverbot erteilt.

 

Bei Interesse bitte unter info@abenberger-bogenschuetzen.de melden, und gleich folgendes Infos schicken:

  • Lichtbild
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • Telefonnummer

Die Jahreskarte wird dann erstellt und steht binnen weniger Tage bei "Bavarian Archery" zur Abholung bereit.